Mit der angenehm temperierten Luft schleichen sich bei unregelmäßiger Wartung der Klimaanlage auch schnell unerwünschte Bakterien, Pollen oder Sporen in den Fahrzeuginnenraum. Die Folgen für Allergiker sind unter anderem:

  • Niesen und Husten
  • tränende Augen
  • Juckreiz und Rötung der Haut

Der Verdampfer und der Innenraumfilter der Klimaanlage bieten den idealen Nährboden für Mikroorganismen und allergieauslösende Stoffe. Häufig äußern sich deren Vorhandensein auch durch einen muffigem Geruch während des Betriebs. Der Innenraumfilter sollte bei der Wartung, spätestens aber nach 15.000 Km, ausgetauscht werden.

Falls die Kühlleistung nachlässt, ist die Anlage unbedingt auf einen möglichen Kühlmittelverlusts zu untersuchen.

Schenken Sie Ihrer Klimaanlage mehr Aufmerksamkeit durch eine regelmäßige Überprüfung beim Karosseriemeister. Mit Hilfe eines Spezialgerätes können wir die Anlage überprüfen. Falls notwendig, wird das Kältemittel abgesaugt, aufbereitet und erneut eingefüllt.

Unser Festpreis für die Desinfektion der Anlage beträgt 21 € (netto).
Für den Klimaservice berechnen wir ca. 68 € (netto) (variiert je nach Füllmenge).

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin!